Sie sind hier:  Startseite  »  Service  »  Wissenswertes  »  Leuchtmittelinformationen

Leuchtmittelinformationen

Alle technischen Angaben zu Leuchtmitteln/Lampen

Internationale Richtlinien

Für die Brilliant AG ist die Einhaltung von internationalen Richtlinien keine Pflicht sondern eine Selbstverständlichkeit. Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Innovation stehen bei uns im Fokus. Daher erfüllen unsere Leuchtmittel die folgenden Normen und Richtlinien:

EU conform - Unsere Leuchtmittel erfüllen alle Auflagen der EU und deren aktuelle Richtlinien nach EbPG.

CE - Wir beachten die EU-Richtlinien zur Nichtverwendung gefährlicher Stoffe.

RoHS conform - Wir beachten die EU-Richtlinien für Gesundheit und Sicherheit.

Datentabelle gemäß EU-Verordnung

Datentabelle gemäß EU-Verordnung Nr. 244 / 2009, Anhang 2 Nr. 3.1 ("Ökodesign") mit sämtlichen technischen Daten unserer Leuchtmittel download
Zuordnung der in unseren Leuchten verbauten Leuchtmittel download

Der Zuordnung können Sie entnehmen welche Artikelnummern die verbauten Leuchtmittel haben. Die Daten dieser Leuchtmittel entnehmen Sie bitte der obigen Datentabelle. Sollten Sie konkrete Informationen zu einem oder mehreren Leuchtmitteln benötigen, so schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Verhaltensregeln für den Fall, dass eine quecksilberhaltige Lampe zerbricht

Der Quecksilberdampf einer Leuchtstoff- bzw. Energiesparlampe kann durch Einatmen in den Körper aufgenommen werden. Um möglichst wenig Quecksilber ausgesetzt zu sein, beachten Sie bitte folgende Verhaltensregeln wenn eine quecksilberhaltige Lampe zerbricht:

  1. Bewahren Sie Ruhe! Eine Leuchtstofflampe beinhaltet nur geringe Mengen Quecksilber.
  2. Öffnen Sie Fenster und Türen um den Raum zu lüften.
  3. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht an den Glasscherben schneiden.
  4. Wenn die Lampe in einer Leuchte zerbrochen ist, stellen Sie sicher, dass die Leuchte vom Stromnetz getrennt ist, um Stromschläge zu vermeiden.
  5. Sammeln Sie alle Teile der Lampe auf. Achten Sie darauf, dass Sie die Scherben nicht mit den bloßen Fingern berühren. Tragen Sie Handschuhe oder fegen Sie die Scherben zusammen.
  6. Nutzen Sie ein Einwegtuch oder auch ein Klebeband, um kleine Stücke und Staub aufzunehmen.
  7. Benutzen Sie einen Staubsauger nur dann, wenn die Oberfläche keine andere Wahl lässt. Entsorgen Sie den Staubsaugerbeutel anschließend.
  8. Entsorgen Sie Lampenreste, Einwegtuch, usw. in einem Beutel und bringen diesen nach draußen.
  9. Entsorgen Sie sowohl zerbrochene als auch nicht-funktionsfähige Lampen. Beachten Sie, dass diese nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden!

Quecksilberhaltige Lampen richtig entsorgen

Lampen die Quecksilber enthalten müssen richtig entsorgt werden, um eine Belastung der Umwelt zu vermeiden. Private Haushalte und Gewerbebetriebe können diese Lampen bei den kommunalen Sammelstellen (Wertstoffhöfe) in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei zurückgeben. Die Gebühren dafür haben Sie bereits mit dem Kaufpreis bezahlt.

Das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne auf den Produkten klärt darüber auf, dass elektronische Produkte nicht mit dem regulären Haushaltsmüll entsorgt werden dürfen. Bitte recyceln Sie diese bei entsprechenden Einrichtungen. Rat bezüglich Recycling-Einrichtungen finden Sie bei lokalen Behörden oder Ihrem Händler.

Allgemeine Leuchtmittelentsorgung

Das volle Potenzial der LEDs für den Umweltschutz kann nur ausgenutzt werden, wenn die Lampen am Ende fachgerecht entsorgt werden. Dies findet bei Wertstoffhöfen und registrierten Rücknahmestellen statt. Finden Sie hier die nächste Station in Ihrer Nähe.

Kataloge 2016/2017

Blättern Sie jetzt online durch unsere aktuellen Kataloge!